Aktuell

Neuer Sound für Eifel und Rheinland

today25. Juni 2023 150 2

Hintergrund
share close

2002 hat Christian (links im Bild), damals noch Azubi in der Technikabteilung von Radio Euskirchen, das Vorgängermodell des Soundprozessors, den Optimod 8400 eingebaut. 21 Jahre später hat das Gerät sein Lebensende erreicht und mußte ersetzt werden. Mit der „Black Mamba“, dem Optimod 8600 ist der Sender jetzt bestens auch für kommende digital terrestrische Ausspielwege gewappnet. Der neue Prozessor erlaubt einen deutlich konsistenteren Sound. Vom Einbau über die Erstellung des passenden Presets bis zum Einmessen der Sendestrecke um die maximal zulässigen Werte nicht zu überschreiten war es für uns ein tolles Heimspiel für den Lokalsender unseres Firmensitzes.

Geschrieben von: millingbroadcast

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%