Studiotechnik

Radio aus dem Flutgebiet: Ahrtalradio

today9. September 2022 7

Hintergrund
share close

Nach der Flut im Ahrtal im Sommer 2021 musste unter primitivsten Bedingungen in sehr kurzer Zeit ein kompletter Radiosender aus dem Boden gestampft werden. Mittels unserer Lagerbestände waren wir in der Lage, ein vollwertiges Sendestudio aufzubauen. Mit DABiS800 als Sendeautomation und einem DHD 52/MX Mischpult.

Geschrieben von: millingbroadcast

Rate it

Vorheriger Beitrag

Referenzen

UKW Sendeanlage Bad Neuenahr

Nach der Flut im Ahrtal im Sommer 2021 haben wir in kürzester Zeit das Ahrtalradio ins Leben gerufen. Mit improvisierten Sendestandorten inmitten des zerstörten Gebietes konnten wir 4 Monate die Menschen vor Ort mit Informationen versorgen.

today9. September 2022 5

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


0%