Blog horizontal

Hintergrund

Audio over IP

UEFA Women’s Euro 2022

Auftakt zur Women's Euro 2022 in England Seit 20 Uhr "London Time" läuft die Womens Euro 2022. Bis zum Monatsende begleitet unser Team die Spiele vor Ort sowie aus der Ferne und unterstützt im Audio over IP Bereich als Schnittstelle zwischen Broadcastern, Suppliers, HB und UEFA die Commentary Übertragungen.

today6. Juli 2022 19

Uncategorized

Impressum

Verantwortlich: Milling Broadcast Services GmbH vertreten durch die Geschäftsführer Rudolf Kauls und Christian Milling Registergericht: Amtsgericht Düren - HRB 8806 Kontakt: Nordstraße 4, 53947 Nettersheim, Telefon: +49 2486 2379880 Steuer-Nr: 211/5844/1961 Umsatzsteuer-ID: DE349694912 Disclaimer: Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte Die Inhalte unserer Webseiten wurden sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Gleichwohl kann für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten keine Gewähr übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach […]

today7. Juni 2022 611 1

Uncategorized

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!

today7. Juni 2022 51

Referenzen

Versuchsabstrahlung in Nottuln

69 Jahre nach seiner letzten Verwendung als Sendeturm für Fernsehfunk trägt der Longinusturm in Nottuln wieder Rundfunkantennen. 1952 wurde von hier erstmals in Westdeutschland öffentliches Fernsehen demonstriert. Jetzt testet an diesem rundfunkhistorischen Ort das Coesfelder Lokalradio "Radio Kiepenkerl" auf 102,2 MHz eine potentielle Versorgungsverbesserung für den Nordosten des Kreises. Zusammen mit Broadcast Innovations haben wir den 6-7 Beaufort Windstärke die Stirn geboten.

today1. Juli 2021 55

Referenzen

Stadtsender Hameln für Radio 21

Jetzt wird die Rattenfängerstadt gerockt Ein kompaktes Senderset mit 100W UKW Sender, RDS Coder und Überwachungseinheit wurde von uns geplant, gebaut und betrieben. Die Antenne teilt sich dieser Sender mit 4 weiteren Programmen.

today15. November 2020 102

Referenzen

DAB+ Versuchsmultiplex Eifel

Mittels Open-Source Technologie DAB+ für jeden erschwinglich Die Eifel besticht durch schöne Landschaften und dem Nationalpark einerseits, andererseits durch langsames Internet und viele Funklöcher – sowohl beim Handyempfang als auch bei der Rundfunkversorgung. Dabei buhlen sowohl auf rheinlandpfälzischer, belgischer und nordrheinwestfälischer Seite der Eifel regionale und lokale Radios um die Gunst der Hörer – und versinken oft im analogen Äther-Rauschen – geschuldet durch die Topografie. Neue UKW-Frequenzen im Grenzgebiet zu […]

today30. September 2020 131 3

0%